www.bardino.de

Start

Der Bardino 

Bardino Bilder

Vermittlung

Bardinos

Infos Pflegestelle

Links &

BiN Banner

Einkaufstipps Bücher

Gästebuch &

Impressum




 

Romeo

Rasse: Mischling     

Id:217455

Alter: ca. Januar 2014 geboren    Geschlecht: m   kastriert: ja

Also eigentlich ist das hier ja nicht üblich, aber die Tante, die sonst die Texte schreibt, hat gemeint, ich sei so ein cleverer Typ, ich solle mich einfach mal selbst vorstellen. Ist okay für mich, das kriege ich hin:
Also, mein Name ist Romeo - die Leute hier haben mich so genannt, weil sie sich direkt in mich verliebt haben, als sie mich aus so einem komischen, dunklen Loch geholt haben, wo es wahnsinnig nach Krankheit und Tod roch, und manchmal wurden Kumpels von mir aus anderen Löchern gezerrt und schreiend über den Flur gezogen - wiedergekommen ist von denen keiner. Deswegen hatte ich auch ein bisschen Angst, als die Leute, die jetzt meine Freunde sind, die Tür zu meinem Gefängnis aufgemacht haben - aber gezerrt haben die nicht, ich bekam nur einen Keks und eine Leine und einen Namen. Und dann ging es ganz schnell an die frische Luft, boah, ich war so froh, dass ich die Sonne wieder auf meinem Fell spüren durfte und wieder Blumen gerochen hab. Damals war ich erst ein Jahr alt und das ist alles schon zwei Winter her, ihr ahnt es - jetzt bin ich drei Jahre alt (Stand 03/2017) und ehrlich, ich bin immer noch unfassbar froh und dankbar, dass ich damals gerettet wurde. Allerdings wohne ich in einer Pension und da sind viele andere Hunde, um die sich meine zweibeinigen Freunde kümmern müssen. Deswegen haben die nur ganz wenig Zeit zum Spielen - was mich Sportskanone manchmal etwas traurig macht, aber ich weiß, die würden auch viel lieber mit mir toben, als immer zu putzen und kranken Hunden zu helfen und noch mehr traurige Kumpels aus den dunklen Löchern rauszuholen und so. Also, was ich sagen will, so schön es ist, hier leben zu dürfen, noch lieber hätte ich ein richtiges Zuhause und eine richtige Familie. Ich kenne das zwar noch nicht, aber ich hab Freunde, die erzählen immer davon - und hey, so Dinge wie Ball und Körbchen, Spaziergang und Couch klingen toll, und Autofahren, das ist sicher bestimmt richtig aufregend!
Ich bin inzwischen echt ein lieber Kerl und alle sagen, ich wäre gelehrig und gehorsam. Ich mag es einfach sehr, wenn die Leute mich loben und mir sagen, dass ich ein guter Hund bin. Sport mache ich supergerne, aber wenn es mal nicht geht, dann zeige ich mich verständnisvoll und wenn du mal krank sein solltest, dann kann ich ganz prima als Wärmflasche dienen und im Trösten bin ich auch begabt.

Ich bin kein kleiner Wuschelhund - irgendwie haben die immer viel schneller das Glück, dass sich Menschen für sie begeistern und sie mit nach Hause nehmen - aber ich verspreche, wenn du mich zu dir holst, dann werde ich mich bemühen, dir der beste Freund auf der ganzen Welt zu sein! Bitte, ich möchte auch mal wissen, wie es ist, wenn man irgendwo "daheim" ist und eine Familie hat.

Bis wir uns dann persönlich kennenlernen, träume ich schon mal von dir...

Dein Romeo


Kontakt:

Stephanie Gehrlein (s.gehrlein@tierschutzverein-arca.de)
Telefon: 01520/7156623

 

 

Mehr Infos und Bilder  zum Tier bekommen Sie auf der Homepage: www.tierschutzverein-arca.de

 

Eintrag vom 23.3.17   Geändert am: 21.02.18, 02:25

Email: t.fischer@tierschutzverein-arca.de      Tel: 0157 32564800

PLZ:       Ort:Huelva / Spanien       vermittelt wird: BRD Schweiz       

 

 

 

 

 


 

Datenbank von bardino-in-not.de und abc-tierschutz.de