www.bardino.de

Start

Der Bardino 

Bardino Bilder

Vermittlung

Bardinos

Infos Pflegestelle

Links &

BiN Banner

Einkaufstipps Bücher

Gästebuch &

Impressum




 

Houdini, sucht geduldige Menschen, die ihm helfen, wieder Vertrauen zu fassen

Rasse: Bardino Mix, ca. 55 cm groß     

Id:232712

Alter: 2 Jahre    Geschlecht: m   kastriert: ja

Name: Houdini
Rasse: Bardino- Mix
Größe: 55 cm
Geboren ca. 06.2015
Mittelmeertest negativ
ADA Canals


So ein großer beeindruckender Bube, und dabei so ein Hasenherz!
Houdini tauchte mitten im Sommer in dem kleinen Ort Canals auf, keiner weiß woher er plötzlich kam.
Der ansässige Tierschutzverein versuchte natürlich ihn einzusammeln und in Sicherheit zu bringen, aber ganz offensichtlich kannte Houdini dieses Spiel schon und führte alle an der Nase herum.

Nächtelang versuchte man sich ihm zu nähern, doch plötzlich war er weg und tauchte an einer ganz anderen Stelle wieder auf.
Menschen traut er nicht, das war schnell zusehen. Nicht panisch, aber geschickt und schnell wich er jedem aus, der auf armlänge heran kam.
Aber auch Houdini wollte nicht alleine sein und suchte immer wieder den Kontakt zu anderen Hunden.
Und so folgte er seinen Kumpeln auch in einen eingezäunten Freilauf und ein geistesgegenwärtiger Hundemensch schlug schnell die Tür zu.

Armer Houdini! Als die Tierschützer ihn in dem Auslauf sicherten zitterte er am ganzen Körper und ließ alles unter sich! Nein, Houdini hatte ganz offensichtlich keinen guten Start ins Leben.
Jetzt In dem kleinen Tierheim spielt er freundlich und fröhlich mit allen anderen Hunden, und die Menschen die er kennt begrüsst er mittlerweile auch überschwänglich und lässt sich dann auch gerne streicheln.

Für Houdini suchen wir eine Familie, die sich absolut klar ist, dass Houdini immer ein Auge mehr braucht als ein anderer Hund, gerne mit souveränem Ersthund,aber das ist kein "muss".
Houdini ist kein klassischer "Angsthund" denn draußen ist er souverän und kennt alles, es sind halt die Menschen denen er nie mehr ganz vertrauen wird. Seine Familie muss ihn hüten wie einen Augapfel, denn einmal aus Schreck davon gelaufen, wird er sich vermutlich nie mehr einfangen lassen.

Stellt man sich dieser Aufgabe, bekommt man aber einen ganz wunderbar freundlichen, verspielten und fröhliche Weggefährten. Sie haben Fragen zu Houdinis Adoption?
Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin Nicole Steib.

 

 

Mehr Infos und Bilder  zum Tier bekommen Sie auf der Homepage: tierschutzverein-europa.de

 

Eintrag vom 21.12.17   Geändert am: 16.04.18, 17:25

Email: nicole.b@tsv-europa.com      Tel: Nicole Steib, Telefon: 07664 6198775, Handy: 0176 30303848

PLZ:       Ort:Spanien, Canals       vermittelt wird: BRD       

 

 

 

 

 


 

Datenbank von bardino-in-not.de und abc-tierschutz.de