www.bardino.de

Start

Der Bardino 

Bardino Bilder

Vermittlung

Bardinos

Infos Pflegestelle

Links &

BiN Banner

Einkaufstipps Bücher

Gästebuch &

Impressum




 

Serrucho

Rasse: Bardino Mischling     

Id:238868

Alter: 3 Monate    Geschlecht: m   kastriert: zu jung

PS A geb: 15.01.2018, Rüde, uk. In der Pflegestelle seit 03/18

Die beiden Bardino-Mix Welpen Serrucho und Colombus wurden einfach in einem Karton vor die Tür einer der städtischen Perreras abgestellt. Die beiden kleinen Hunde waren in einer sehr schlechten Verfassung, unterernährt und von Parasiten übersät. Die Ohren saßen voll mit Zecken, diese wurden natürlich sofort entfernt, aber die Ohren sind noch etwas rot und wund. Auf ihrer jetzigen Pflegestelle werden die beiden Rüden nun liebevoll umsorgt und aufgepäppelt.

Serrucho und Colombus sind 2 fröhliche Welpen, die es lieben, ihre Umgebung zu entdecken. Serrucho scheint der etwas selbstbewusstere der beiden Rüden zu sein, normalerweise ist er der erste, der hallo sagt und Interesse zeigt. Sein Fell ist ein wenig kürzer als das seines Bruders. Momentan hat Serrucho noch eine kleine Narbe über seiner Lippe, diese dürfte aber bald nicht mehr zu sehen sein.

Wir suchen für Serrucho liebe Menschen, die wissen, dass mit dem Einzugs eines Welpens nicht nur eine Menge Freude, sondern auch viel Arbeit und Verantwortung einzieht.

Bardinos gehören zu den Hütehunden der Kanaren und werden dort als Hüte-, Wach- und Begleithunde eingesetzt. Dies sollte bei der Adoption berücksichtigt und der Beschützerinstinkt nicht unterschätzt werden. Ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung - gerne bei Liebhabern/Kennern der Rasse Bardino wäre großartig. Kinder sollten mindestens 12 Jahre alt sein. Ein Haus mit eingezäuntem Garten bzw. Grundstück wäre ideal.

Hat man einmal das Vertrauen und die Liebe eines Bardinos gewonnen, so hat man einen treuen und loyalen Freund fürs Leben gefunden!

Serrucho hat nach einem schlechten Start nun die Chance auf ein wunderbares Hundeleben - möchten Sie mit ihm durch Dick und Dünn gehen?

 

 

Mehr Infos und Bilder  zum Tier bekommen Sie auf der Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de

 

Eintrag vom 22.3.18   Geändert am: 19.04.18, 15:02

Email: Sabine.Trageser@thf-verein.de       Tel: 06188 –3019002

PLZ:       Ort:Fuerteventura Spanien       vermittelt wird: BRD       

 

 

 

 

 


 

Datenbank von bardino-in-not.de und abc-tierschutz.de